Infomeldung

30 Mar 2020

Liebe Mitmenschen aus Eppingen und Teilorten, sicherlich haben Sie uns als Helfer vor Ort (HvO) schon bei diversen Notfällen bei Ihnen selbst oder Ihrem näheren Umfeld vermisst. Das liegt daran, dass seit einigen Wochen auch bei uns die Corona-Krise mächtig zuschlägt. Konkret heißt dies, dass wir seit circa 3 Wochen von oberster Stelle das Verbot erteilt bekamen, zu Einsätzen raus zu fahren. Wir sind ehrenamtlich unterwegs und verfügen auch nicht über die notwendige Schutzausrüstung, die derzeit benötigt wird. Außerdem möchte man die ehrenamtlichen Strukturen besonders schützen, um im Katastrophenfall auf sie zurückgreifen zu können. Trotzdem wird Ihnen natürlich in Notsituationen geholfen. Hier nochmal die wichtigsten Telefonnummern:
Bei lebensbedrohlichen Notfällen: 112 (Feuerwehr und Rettungsdienst)
Bei allen anderen Krankheiten nachts und am Wochenende: 116 117 (Ärztlicher Bereitschaftsdienst)
Bei allen anderen Krankheiten unter der Woche: Der jeweilige Hausarzt (derzeit immer mit telefonischer Voranmeldung!!!)
Bei allem, was mit Corona zu tun hat: 07131-4933333 (Corona-Hotline Heilbronn)
Das gesamte Team der HvO-Kraichgau-West wünscht Ihnen trotz allem eine gute Zeit mit dem nötigen Durchhaltevermögen. Wir freuen uns alle, wenn wir Ihnen nach der Krise wieder in Notsituationen zur Seite stehen können! In diesem Sinne… Bleiben Sie gesund!!!

Share on Facebook
Please reload

Empfohlene Einträge

Mit neuem Defibrillator im Einsatz

April 19, 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

March 30, 2020

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Social Icon

Letzte Aktualisierung: 19.04.2020 by HvO Kraichgau West_Eppingen